Angstfrei durch LACHGAS in Hannover!

Die beliebte Beruhigungsmethode für

Kinder und Angstpatienten gibt es jetzt

in Ihrer Zahnarztpraxis in Kleefeld am Kantplatz!

Jeden Tag beobachten wir besonders bei unseren neuen Patienten, wie sie ihre Angst vor zahnärztlichen Behandlungen überwinden müssen. Die "Angst vorm Zahnarzt" bleibt nach wie vor eine der häufigsten Ursachen, warum man die Zahnarzttermine immer weiter vor sich schiebt. Die Folgen dabei können gravierenden Ausmaße sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen annehmen.

Um das zu vermeiden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angst effektiv mittels Lachgassedierung zu bekämpfen. Seit kurzem findet das Lachgasgerät in Ihrer Zahnarztpraxis in Kleefeld tägliche Anwendung.

Lachgas wurde drei Jahre vor Sauerstoff in 1772 entdeckt und beschrieben und gilt als erstes Betäubungsmittel, das für Operationen und zahnärztliche Eingriffe verwendet worden war.

Es wirkt beruhigend, entspannend und schmerzlindernd zugleich und besitzt kaum Nebenwirkungen. Bei Überdosierungen können Schwindel und Kopfschmerzen auftreten, die innerhalb von kurzer Zeit nachlassen. Da die modernen Geräte so konzipiert sind, dass die Überdosierungen ausgeschlossen werden können, man spricht von dem nebenwirkungsfreien Einsatz des Lachgases in der Zahnmedizin.

Ein weiterer Vorteil des Lachgases ist das schnelle Abklingeln der Wirkung, sodass nach 15 Minuten nach der Behandlung das Autofahren möglich ist.

Dank diesen Vorteilen findet das Lachgas heute bei Geburten und in der Zahnmedizin besonders in skandinavischen Ländern, USA und England eine breite Anwendung.

Und heute können Sie in Ihrer Zahnarztpraxis am Kantplatz in Kleefeld alle Vorteile des Lachgases ausprobieren.

Verwanden sie Ihren Zahnarztbesuch in Wellness!