Parodontologie (Behandlung des Zahnfleisches und Zahnhalteapparates)

Der Kampf mit den gefährlichen Bakterien in der Mundhöhle

ist die allerwichtigste Aufgabe für unser Team. Diese Bakterien zerstören nicht nur die Zähne mit den umliegenden Geweben, sondern wirken krankhaft auf den Gesamtorganismus. Durch eine  Behandlung des Zahnhalteapparates und regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen (Prophylaxen) lässt sich das Risiko der Entstehung von solchen Erkrankungen wie Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall oder auch Frühgeburten minimieren.